Martin Heilig

Unter der Überschrift: "Wahl 2017: Kandidaten scharren mit den Hufen" steht in der morgigen Ausgabe der Mainpost über die Wahlvorbereitung in Unterfranken unter anderem Folgendes: 
"... Die Grünen
Die Grünen haben 2013 ihr Waterloo erlebt: Lediglich auf Platz zwölf der Landesliste aufgestellt, reichte es für den langjährigen Abgeordneten Hans-Josef Fell (Hammelburg) nicht mehr für den Bundestag. Das soll nicht noch mal passieren: Wenigstens ein Kandidat oder eine Kandidatin aus Unterfranken soll in den Bundestag."

Martin Heiligs Foto.
 
 

Bewerbung zur Bundestagswahl 2017

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du